Drucken

Ausschnitt aus der Presseerklärung der LVL/VVS zur Fahrplanänderung 2020

Zitiert ist der Poppenweiler betreffende Teil der Presseerklärung.

############## schnipp ############

Linie 430 Poppenweiler – Ludwigsburg ZOB – Untere Stadt

Die Linie 430 fährt zukünftig von Poppenweiler über den Ludwigsburger Bahnhof in die Nordstadt zur neuen Endhaltestelle Heilbronner Straße im 20-Minuten-Takt. Die Busse sind samstags bis 19 Uhr im 20-Minuten-Takt unterwegs statt bisher nur im Halbstunden-Takt. Ausserdem gibt es weitere zusätzliche Fahrten am Morgen und im Spätverkehr. Die Linie endet zukünftig immer an der Haltestelle Poppenweiler Jahnstraße und wird nicht mehr im Spätverkehr bis Hochberg Adlerplatz geführt. Dies deckt die Linie 433 mit erweitertem Fahrplanangebot ab.

Linie 433 Asperg – Ludwigsburg ZOB – Hochberg – (Bittenfeld) – Hochdorf - Poppenweiler

Auf der Strecke zwischen ZOB Ludwigsburg und Asperg fahren die Busse montags bis freitags im Berufsverkehr künftig bis gegen 21.30 Uhr statt nur bis 18:30 Uhr im 15-Minuten-Takt. Dadurch haben die Asperger Wohngebiete in der Nähe der Haltestellen Saarstraße sowie Stuttgarter- und Berliner Straße auch mit Hinblick auf den ausgeweiteten 15-Minuten-Takt bei der S-Bahn-Linie S5 ein besseres Busangebot. Um die Fahrplanstabilität auf der Linie 433 zu erhöhen, wird die Haltestelle Schäferstraße in die Möglinger Straße verlegt. Neu ist auch, dass die Busse zwischen Ludwigsburg und Asperg im Spätverkehr an allen Tagen bis 0.38 Uhr statt bisher nur bis 22.38 Uhr fahren. Durch die zusätzlichen Fahrten werden auch die Ludwigsburger Gewerbegebiete im Waldäcker und an der Grönerstraße deutlich besser als bisher angebunden.

Weitere Neuerung: Der Fahrplan in Richtung Hochberg – (Bittenfeld) – Hochdorf und Ludwigsburg-Poppenweiler wird aufgestockt. Die Busse der Linie 433 fahren künftig bis 0.29 Uhr (letzte Abfahrt ab Ludwigsburg ZOB) über Hochberg nach Poppenweiler. Im Gegenzug fällt auf der Linie 430 im Spätverkehr der Abschnitt von Poppenweiler nach Hochberg weg.

Linie 451 Marbach – Poppenweiler – Neckargröningen

Die Busse fahren künftig immer zur gleichen Minute ab. Dadurch ist der Fahrplan übersichtlicher und die S-Bahn-Station in Marbach wird besser mit der Stadtbahn in Neckargröningen verknüpft. Fahrgäste können dann von attraktiven Anschlüssen auf die dortigen Busse und Bahnen profitieren. Die Linie wird zur Fahrplanstabilität nicht mehr über das Wohngebiet Marbach Süd, sowie über Aldingen geführt. Die Linie verkehrt nur noch zwischen Marbach Bahnhof über Poppenweiler bis zur Endhaltestelle Neckargröningen Stadtbahn.

############## schnapp ############